Jägerschmiede

Dein Begleiter für Jagd und Natur…

Jägerschmiede

Dein Begleiter für Jagd und Natur…

Wir nehmen dich an die Hand und bringen dir die Jagd mit all ihren Facetten näher. Von den ersten Berührungspunkten mit der Jagd, über die Vorbereitung auf deine Jagdprüfung, bis hin zur Reviervermittlung, sind wir für dich da. Wir versorgen dich mit aktuellem Informationen und Wissen rund um die Jagd. Entdecke die Jägerschmiede…

Wir nehmen dich an die Hand und bringen dir die Jagd mit all ihren Facetten näher.

Von den ersten Berührungspunkten mit der Jagd, über die Vorbereitung auf deine Jagdprüfung, bis hin zur Reviervermittlung, sind wir für dich da.

Wir versorgen dich mit aktuellen Informationen und Wissen rund um die Jagd.

Und sind dein Begleiter für Jagd und Natur…

VOR deiner Jagdausbildung

Die ersten Schritte auf dem Weg zum grünen Abitur sind aufregend
und gehen mit vielen Fragen einher. Hier findest du erste Antworten!

Einblicke

Ist ein Jagdschein das Richtige für mich?
Was bedeutet es JägerIn zu sein?
u.v.m.

Jagdschule finden

Wie finde ich eine passende Jagdschule?
Welche Kursformen gibt es?
u.v.m

VOR deiner Jagdausbildung

Die ersten Schritte auf dem Weg zum grünen Abitur sind aufregend
und gehen mit vielen Fragen einher. Hier findest du erste Antworten!

Einblicke

Ist ein Jagdschein das Richtige für mich?
Was bedeutet es JägerIn zu sein?
u.v.m.

Jagdschule finden

Wie finde ich eine passende Jagdschule?
Welche Kursformen gibt es?
u.v.m

WÄHREND deiner Jagdausbildung

Wir unterstützen dich, damit du die Jagdprüfung erfolgreich bestehst
und auch danach mit Freude zur Jagd gehen kannst.

Jagdausbildung

Wie genau läuft die Ausbildung ab?
Wie findest du deine perfekte Lernroutine?
u.v.m.

Jägerprüfung

Was erwartet mich in der Jägerprüfung?
Was folgt nach der Jägerprüfung?
u.v.m

WÄHREND deiner Jagdausbildung

Wir unterstützen dich, damit du die Jagdprüfung erfolgreich bestehst
und auch danach mit Freude zur Jagd gehen kannst.

Jagdausbildung

Wie genau läuft die Ausbildung ab?
Wie findest du deine perfekte Lernroutine?
u.v.m.

Jägerprüfung

Was erwartet mich in der Jägerprüfung?
Was folgt nach der Jägerprüfung?
u.v.m

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NACH deiner Jagdausbildung

Wir begleiten dich ein JägerInnenleben lang! Deswegen stehen wir dir auch nach deinem grünen Abitur weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Jagdgelegenheiten

Wie finde ich ein Jagdrevier?
Kommt eine Pacht für mich in Frage?
u.v.m.

Lehrprinzen und Lehrprinzessinnen

Wie geht das Lernen weiter?
Wie finde ich einen Lehrprinzen / Lehrprinzessin?
u.v.m.

NACH deiner Jagdausbildung

Wir begleiten dich ein JägerInnenleben lang! Deswegen stehen wir dir auch nach deinem grünen Abitur weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Jagdgelegenheiten

Wie finde ich ein Jagdrevier?
Kommt eine Pacht für mich in Frage?
u.v.m.

Lehrprinzen und Lehrprinzessinnen

Wie geht das Lernen weiter?
Wie finde ich einen Lehrprinzen / Lehrprinzessin?
u.v.m.

Alle Neuigkeiten, exklusive Inhalte, Rabattaktionen uvm. erhätst du über den Jägerschmiede-Newsletter.

Alle Neuigkeiten, exklusive Inhalte, Rabattaktionen uvm. erhaltet ihr über den Jägerschmiede-Newsletter.

Jagen Lernen Online

Deine Lernplattform VOR, WÄHREND und NACH deiner Jagdausbildung

Du möchtest deinen Jagdschein machen? Du willst mehr über Jagd, Natur und heimisches Wild lernen? Dann bist du hier genau richtig!

  • Lehrvideos mit Experten aus verschiedenen Jagdschulen
  • Micro-Learning mit kurzen Videoeinheiten, Texten und Bildern
  • Quizfragen, um dein Wissen zu vertiefen
  • Zwischen- und Abschlusstests
  • Integrierte Fortschrittsmessung und Lernkontrolle

Jagen Lernen Online

Deine Lernplattform VOR, WÄHREND und NACH deiner Jagdausbildung

Du möchtest deinen Jagdschein machen? Du willst mehr über Jagd, Natur und heimisches Wild lernen? Dann bist du hier genau richtig!

  • Lehrvideos mit Experten aus verschiedenen Jagdschulen
  • Micro-Learning mit kurzen Videoeinheiten, Texten und Bildern
  • Quizfragen, um dein Wissen zu vertiefen
  • Zwischen- und Abschlusstests
  • Integrierte Fortschrittsmessung und Lernkontrolle

Weitere Einblicke

Unsere Partner

Unsere Förderer

Aktuelle Artikel

Wissenswertes: Entenvögel

Wissenswertes: Entenvögel

In vielen Bundesländern hat die Stockente seit erstem September wieder Jagdzeit. Das nehmen wir zum Anlass und schauen uns die verschiedenen Enten mal etwas genauer an. Wenn du bereits einen Jagdschein hast, ist dieser…

Für Jagdschulen und Verbände

Gemeinsam mit den Jagdschulen und Verbänden verhelfen wir mehr Menschen schnell, sicher und gut ausgebildet zum Jagdschein.

Unser Motto ist: Von Jagdschulen für Jagdschulen.

Jagdschulen und Verbände sind ein unverzichtbarer Bestandteil für eine gute und nachhaltige Ausbildung. Sie machen die Jägerinnen und Jäger von Morgen und vermitteln dafür ein umfassendes Wissen. Als Vertreter der Jagd klären sie auf, wecken Interessen, engagieren sich in der Nachwuchsarbeit und vertreten die Interessen der Jägerinnen und Jäger. Viele dieser Tätigkeiten erfolgen im Ehrenamt.

Wir sind der Überzeugung, dass ein großartiges Ergebnis nur in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, sprich den Verbänden, Jagdschulen sowie Jägerinnen und Jägern erzielt werden kann. Deshalb wollen wir alle Interessierten in unsere Arbeit einbeziehen.

Wir arbeiten bereits mit einer Reihe von Jagdschulen in ganz Deutschland zusammen. Damit soll Digitalisierung für jede Jagdschule möglich werden und das ohne zusätzliche Kosten!

Egal ob Verband, Jagdschule oder Experte auf einem bestimmten Gebiet, wenn du Interesse an einer Zusammenarbeit hast, dann nimm jetzt Kontakt mit uns auf.

Für Jagdschulen und Verbände

Gemeinsam mit den Jagdschulen und Verbänden verhelfen wir mehr Menschen schnell, sicher und gut ausgebildet zum Jagdschein. Unser Motto ist: Von Jagdschulen für Jagdschulen.

Jagdschulen und Verbände sind ein unverzichtbarer Bestandteil für eine gute und nachhaltige Ausbildung. Sie machen die Jägerinnen und Jäger von Morgen und vermitteln dafür ein umfassendes Wissen. Als Vertreter der Jagd klären sie auf, wecken Interessen, engagieren sich in der Nachwuchsarbeit und vertreten die Interessen der Jägerinnen und Jäger. Viele dieser Tätigkeiten erfolgen im Ehrenamt.

Wir sind der Überzeugung, dass ein großartiges Ergebnis nur in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, sprich den Verbänden, Jagdschulen sowie Jägerinnen und Jägern erzielt werden kann. Deshalb wollen wir alle Interessierten in unsere Arbeit einbeziehen.

Wir arbeiten bereits mit einer Reihe von Jagdschulen in ganz Deutschland zusammen. Damit soll Digitalisierung für jede Jagdschule möglich werden und das ohne zusätzliche Kosten!

Egal ob Verband, Jagdschule oder Experte auf einem bestimmten Gebiet, wenn du Interesse an einer Zusammenarbeit hast, dann nimm jetzt Kontakt mit uns auf.

Dein Jagdrevier

Hunting Friends - Dein Marktplatz für Jagdgelegenheiten
Huntingfriends.com ist dein digitaler Marktplatz zum Anbieten und Finden von Jagdgelegenheiten, ganz egal ob BegehungsscheinPacht oder Jagdreise. Hier kannst du auch einen Lehrprinzen / eine Lehrprinzessin in deiner Nähe finden.
Lehrprinzen und Lehrprinzessinnen
Der Begriff Lehrprinz bezeichnet einen Lehrmeister und geht auf die Forstwirtschaft zurück. Lehrprinzen nehmen die noch unerfahrenen Jägerinnen und Jäger mit in das Revier und zeigen ihnen alles Wichtige rund um die Jagdausübung. Diese Tätigkeit erbringt der Lehrprinz freiwillig und unentgeltlich. Als Gegenleistung unterstützt der Jungjäger / die Jungjägerin bei Hege und Jagd. War das Lehrprinzen-Konzept früher noch eine feste Institution, wird es für JungjägerInnen heute immer schwieriger, einen Mentor zu finden, der sie auf den ersten Schritten als Jungjäger begleitet.
Pacht
Die Pacht eines Reviers ist in § 11 des Bundesjagdgesetzes geregelt. Da die meisten Jäger keinen Eigenjagdbezirk haben, pachten sie ein Revier oder beziehen eine entgeltliche oder unentgeltliche Jagderlaubnis. Um zu pachten, müssen JägerInnen mindestens seit drei Jahren im Besitz eines Jagdscheines sein. Pachtverträge werden für längere Zeiträume abgeschlossen als Begehungsscheine. Die Pachtdauer soll mindestens neun Jahre betragen. Die Länder können allerdings die Mindestpachtzeit höher festsetzen.
Begehungsschein
Wer die Jagd nicht in seinem eigenen Revier, also weder als Pächter, noch als Eigenjagdbesitzer ausübt, der kann eine entgeltliche oder eine unentgeltliche Jagderlaubnis erhalten. Diese Erlaubnis zur Ausübung der Jagd auf einem bestimmten Gebiet bezeichnen wir dann als Jagderlaubnisschein beziehungsweise als Begehungsschein. Die Jagderlaubnis kann dabei für einen bestimmten Zeitraum (z.B. Landesforst üblich ein Jagdjahr), einen Tag oder auch nur einen einzelnen Abschuss erteilt werden.

Dein Jagdrevier

Hunting Friends - Dein Marktplatz für Jagdgelegenheiten
Huntingfriends.com ist dein digitaler Marktplatz zum Anbieten und Finden von Jagdgelegenheiten, ganz egal ob BegehungsscheinPacht oder Jagdreise. Hier kannst du auch einen Lehrprinzen / eine Lehrprinzessin in deiner Nähe finden.
Lehrprinzen und Lehrprinzessinnen
Der Begriff Lehrprinz bezeichnet einen Lehrmeister und geht auf die Forstwirtschaft zurück. Lehrprinzen nehmen die noch unerfahrenen Jägerinnen und Jäger mit in das Revier und zeigen ihnen alles Wichtige rund um die Jagdausübung. Diese Tätigkeit erbringt der Lehrprinz freiwillig und unentgeltlich. Als Gegenleistung unterstützt der Jungjäger / die Jungjägerin bei Hege und Jagd. War das Lehrprinzen-Konzept früher noch eine feste Institution, wird es für JungjägerInnen heute immer schwieriger, einen Mentor zu finden, der sie auf den ersten Schritten als Jungjäger begleitet.
Pacht
Die Pacht eines Reviers ist in § 11 des Bundesjagdgesetzes geregelt. Da die meisten Jäger keinen Eigenjagdbezirk haben, pachten sie ein Revier oder beziehen eine entgeltliche oder unentgeltliche Jagderlaubnis. Um zu pachten, müssen JägerInnen mindestens seit drei Jahren im Besitz eines Jagdscheines sein. Pachtverträge werden für längere Zeiträume abgeschlossen als Begehungsscheine. Die Pachtdauer soll mindestens neun Jahre betragen. Die Länder können allerdings die Mindestpachtzeit höher festsetzen.
Begehungsschein
Wer die Jagd nicht in seinem eigenen Revier, also weder als Pächter, noch als Eigenjagdbesitzer ausübt, der kann eine entgeltliche oder eine unentgeltliche Jagderlaubnis erhalten. Diese Erlaubnis zur Ausübung der Jagd auf einem bestimmten Gebiet bezeichnen wir dann als Jagderlaubnisschein beziehungsweise als Begehungsschein. Die Jagderlaubnis kann dabei für einen bestimmten Zeitraum (z.B. Landesforst üblich ein Jagdjahr), einen Tag oder auch nur einen einzelnen Abschuss erteilt werden.

Bleibe auf dem Laufenden!

Du willst mehr über Jagd, Natur und heimisches Wild lernen? 

Du willst wissen, was es Neues rund um die Jägerschmiede gibt?  

Dann trage dich hier mit deinem Vornamen und deiner E-Mail-Adresse ein.

Du erhältst in wenigen Minuten eine E-Mail, um deine Anmeldung abzuschließen.
Bitte bestätige deine Eintragung durch einen Klick auf den Link in der E-Mail. Dann erhältst du zukünftig unseren Newsletter zuverlässig in dein Postfach.
Achtung: Der Vorgang kann einige Minuten dauern. Bitte überprüfe auch deinen Spam-Ordner, ob die E-Mail versehentlich dort gelandet ist.